Hygienekonzept

Wir unterrichten mit Spaß und Hygienekonzept!

INFO ZUR NEUEN CORONAVERORDNUNG VOM 28.10.2020:

Wir sind vom Teil-Lockdown NICHT betroffen! Das heißt also, dass wir im Einzelunterricht weiter machen dürfen, wenn wir uns an die Hygienevorschriften halten, was wir ja gerne tun. Nicht stattfinden können Gruppen wie die Rockschulband. Bitte achtet alle weiterhin darauf, Masken zu tragen, Abstand zu halten und die Hände zu desinfizieren! Dann geht es wie gewohnt nach den Herbstferien weiter. Wir wünsche Euch viel Spaß und bleibt gesund!

Grundsätzliche Einhaltung der Hygienevorschriften ist für uns selbstverständlich!!!

Der Unterricht findet bei uns in großen, gut belüftbaren Räumen statt! Wir haben ein Hygienekonzept, was Ihnen/ Euch und uns Sicherheit bietet, mit Spaß weiter zu uns in den Unterricht zu kommen!

Hier können Sie sehen, dass wir in den Räumen Spuckschutz (1,8x2m) aufgehängt haben. Außerdem steht überall genügend Desinfektion zum Händedesinfizieren und Türklinken werden regelmäßig desinfiziert.

Raum 1 mit Spuckschutz zwischen den Schlagzeugen
Unsere Hygieneregeln außerdem sind:
  1. Abstand halten zueinander (1,5m mind)
  2. Mundschutz tragen (mindestens im Haus und Flur- wer ihn im Unterricht anlassen möchte kann das gerne tun.)
  3. Kunden mit Symptomen von Grippe können nicht unterrichtet werden.
  4. Es darf nur eine Person zum Unterricht ins Zimmer.
  5. Angehörige warten bitte vor dem Haus. Auch der Flur kann nicht als Aufenthalt genutzt werden.
  6. Lüftungspausen zwischen den Unterrichten werden gemacht.

Ansonsten läuft alles wie immer. Wir sind zuversichtlich, dass wir in diesem Sinne gut weiter machen können ohne uns zu gefährden. Musik ist schließlich ein wichtiger Teil des Lebens, der alle mal auf andere Gedanken bringt, Erfolgserlebnisse beschert und eine zumindest in kleinem Rahmen soziale Komponente hat.